Pressemitteilung: casualfood gewinnt FAB Award mit neuem Delikonzept GOODMAN & FILIPPO

Erster Preis in der Kategorie „Neues Food & Beverage Konzept des Jahres“ in Europa

Ein weiterer Erfolg für das Unternehmen casualfood: Beim Airport Food & Beverage Award (FAB Award) in Toronto gewann das italo-amerikanische Delikonzept GOODMAN & FILIPPO den Preis als bestes „Neues Food & Beverage Konzept des Jahres“ im europäischen Raum. Der FAB Award repräsentiert alle Bereiche des Food & Beverage Sektors an Flughäfen. Auf der Shortlist standen dieses Jahr fast 250 Bewerbungen in den verschiedenen Kategorien. Sie wurden von der Jury nach Innovation, Performance, Eignung für den Reisebereich, Service und Qualität bewertet.

„Bei GOODMAN & FILIPPO haben wir alle unsere Erfahrungen in der Airport Gastronomie zusammengeführt und das Delikonzept so zu einem Best Practise gemacht. Darum freuen wir uns ganz besonders über diese Auszeichnung und die Bestätigung, dass wir damit genau richtigliegen“, sagen Stefan Weber und Michael Weigel, Geschäftsführende Gesellschafter der casualfood gmbh.

GOODMAN & FILIPPO – das Beste aus zwei Welten

casualfood startete das italo-amerikanische Konzept im September 2016 am Flughafen Düsseldorf. Das außergewöhnliche Deli-Restaurant vereint Spezialitäten zweier beliebter Länderküchen – der USA und Italiens. Das Garen von Fleisch und Fisch erfolgt in einem besonderen Sous-vide Verfahren, mit dem exzellente Ergebnisse erreicht werden konnten. Mit über 1.000 Gästen täglich übertraf das neue Konzept von Anfang an alle Erwartungen. Weitere GOODMAN & FILIPPO Delikonzepte sollen schon in Kürze in Deutschland an den Start gehen.

PDF Download