Pressemitteilung: casualfood goes Miles & More am Flughafen Frankfurt

Verkehrsgastronom wird Partner der strategischen Kooperation zwischen Miles & More und Fraport


casualfood ist am Flughafen Frankfurt ab sofort offizieller Partner der strategischen Kooperation der Fraport AG mit dem Vielfliegerprogramm Miles & More. Reisende können dort nun in vielen casualfood Konzepten die begehrten Meilen sammeln. Vorerst werden die casualfood Fast Casual Bars und Restaurants sowie Convenience Shops in Terminal 1 am Gate A und B Partner von Miles & More. Sukzessive soll die Partnerschaft auf den gesamten Flughafen Frankfurt sowie auf die Flughäfen Berlin Brandenburg, Düsseldorf und Köln ausgerollt werden.

Alle teilnehmenden Fast Casual Bars und Restaurants sowie Convenience Shops sind mit dem Miles & More Meilenzeichen „M“ gekennzeichnet. An der Kasse heißt es dort einfach: digitale Servicekarte in der Miles & More App vorzeigen und auf dem Meilenkonto wird pro Euro eine Meile gutgeschrieben. Und natürlich gibt es auch bei casualfood regelmäßig Aktionen für Mehrfach- und Extrameilen. Die erste Aktion läuft bereits – derzeit gibt es dreifach Meilen auf das gesamte Sortiment in den entsprechenden casualfood Konzepten.

„Wir wollen den Aufenthalt für alle Reisenden am Flughafen so attraktiv wie möglich gestalten. Die Teilnahme am beliebten Loyalitätsprogramm Miles & More ist darum für uns eine logische Ergänzung zu unserem innovativen Angebot. Wir freuen uns, dass unsere Gäste jetzt auch bei casualfood von den umfangreichen und sehr beliebten Programmvorteilen profitieren können“, sagen Michael Schorm und Andreas Förster, Mitglieder der Geschäftsleitung, casualfood GmbH.